Mittwoch, 7. Juni 2017

Hot milk cake



Heisse Milch Gugelhupf :) übersetzt klingt der Name von diesem Kuchen ziemlich komisch.. aber es wird wirklich mit heisser Milch zubereitet :) Ich lass den Namen "hot milk cake" lieber auf Englisch!

Gugelhupf geht immer oder? Man kann ihn zum Frühstück essen, zur Arbeit mitnehmen oder zum Picknick .



Dieser Kuchen ist sehr beliebt in Amerika und ich kann es verstehen. Total einfach zum zubereiten und hat keine besonderen Zutaten, trotzdem schmeckt er himmlisch.

115 gr Butter (kalt)
240 gr Milch
2 TL Vanille Extrakt
4 Eier auf Zimmertemperatur
350 gr Zucker
250 gr Mehl
2 TL Backpulver
eine Prise Salz

Backofen auf 165° vorheizen.

Form einfetten und mit Mehl bestäuben.


Die kalte Butter mit Milch und Vanille erwärmen. (sollte nicht kochen)


Zucker mit Eier in der Küchenmaschine auf höchster Stufe ca. 8 Min. rühren. Es sollte auf die doppelte Menge "wachsen" und schön cremig sein.


Die heiße Butter-Milch Mischung zur den aufgeschlagenen Eier geben und auf kleinste Stufe untermischen.

Mehl mit Backpulver und Salz vermengen. Mit einem Rührlöffel unter die Eier-Mischung rühren.



Den Teig in die Backform geben und eine Stunde backen.

Nach dem Backen 10 Min. in der Form abkühlen lassen und vorsichtig auf ein Kühlgitter stürzen.

Mit Puderzucker bestäuben.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen