Sonntag, 14. Mai 2017

Kommuniostorte

Die Tochter von meiner Freundin hatte im April ihre Erstkommunion.




Sie wollte eine Torte von mir, so habe ich ihr ihre Lieblingstorte, einen Schokokuchen mit Nutella Füllung gemacht.

Sie hat ein rosanes Kleid mit Blumenmuster ausgesucht. Dazu passend dekorierte ich die Torte.




Schokokuchen
Zutaten für einer 20er Backform
300 ml Öl
300 gr Zucker

250 gr Mehl
50 gr Kakaopulver ungesüßt
3 TL Backpulver
6 Eier


Backofen auf 180° vorheizen. 
Öl mit Zucker in der Küchenmaschine gründlich rühren. 
Eier nach und nach hinzugeben.
Mehl mit Kakao und Backpulver mischen, langsam zum Teig geben.
Die Masse in einem mit Backpapier ausgelegtem + gefettete Tortenform geben ca. 60-70 Min. backen. 





Für die Nutella Füllung:
250 gr Butter
150 gr Puderzucker
4 EL (oder Mehr) Nutella. ich habe diesmal 3! Eislöffel Nutella unter die Butter gemischt, es hat einfach super geschmeckt :)
ein Schuss Milch

Butter mit Zucker ca. 10 Min. lang auf höchste Stufe mischen. Die Butter muss fluffig und weiß sein!
Nutella untermischen und auf kleiner Stufe kurz weitermischen. Milch hinzugeben und nochmal umrühren. 
Die Creme in einem Spritzbeutel füllen und die Torte damit füllen.

Für die Zartbitter Ganache:
600 gr Zartbitterschokolade
300 ml Sahne

Schokolade klein schneiden (ich mache es mit dem Gemüsereiber von Kitchen Aid)
Sahne zum kochen bringen und über die Schokolade gießen, gründlich umrühren und kurz mit dem Rührstab mixen. Dabei aufpassen dass wir keine Luftbläschen in die Ganache schlagen!

Falls Ganache übrig bleibt (bleibt mit Sicherheit) friert ihr sie einfach ein. Für die nächste Torte kann man sie wieder verwenden ;)


Mit dem Ganache habe ich die Torte ummantelt und mit Fondant überzogen.

Für ein schönes gesamt Bild habe ich auch den Cake Board mit Fondant überzogen und mit Hilfe einer Tülle "Wiesen" gemacht





Für die Blumendeko braucht ihr eine Ausstechform von Silikomart. Mit dieser Ausstechform habt  ihr die Dekos innerhalb von 15 Min. erstellt.


Gemalt habe ich mit Grass Grün von Fractal Colors. Dazu einfach die Puderfarbe mit Wodka mischen.



Bis nächstes Mal
Franci

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen