Donnerstag, 5. November 2015

m&m´s Kekse




ich habe es wieder getan :) ich habe diese Kekse nach 2 Jahren wieder gebacken UND sie schmecken immer noch soo gut :)

Zutaten für ca.20 Stk.:
115 gr Butter
100 gr Rohzucker
50 gr Zucker
1 Ei Gr. L
180 gr Erdnussbutter
1 TL Vanillearome
1/4 TLBicarbonat
160 gr Mehl
 M & M's mit oder ohne Nuss, so viel ihr möchtet :) Je mehr desto leckerer :)


Mehl mit Bicarbonat mischen. Butter und die zwei verschiedene Zucker mit einem Mixer sehr schaumig rühren. Erdnussbutter, Ei und die Vanillearoma hinzufügen.
Mehl vorsichtig untermischen und mit einem Holzlöffel die M & M´s zugeben.




 
Mit zwei Teelöffeln kleine Kugeln formen (ich hab mit zwei EL gemacht, so sind die richtig groß geworden. Es ist ja Geschmack`s Sache...) und die Kugeln auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech stellen. ca. 30-45 Min das Blech in der Kühlschrank stellen.

Wenn ihr möchtet könnt ihr auf die Kugeln 1-2-3 :) M&M´s drauftun, wie ich es gemacht habe...

Man braucht die Bollen nicht "platt drücken".

Im vorgeheiztem Backofen zwischen 8 - 13 Min. (hängt von der Größe ab) backen.

Die fertige Kekse  10-15 Min auskühlen lassen und versuchen sie nicht zum essen :) haha es ist nicht sooo einfach!!!

Da ich ein "Keksfan" bin, habe ich jeden Biss richtig genossen! ;)




Liebe Grüße Eure Franci

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen