Samstag, 22. August 2015

Very Berry Früchtebrot

Es gibt Tage wo ich schon bei der Arbeit mir Gedanken mache, was ich am Abend zu Hause backen soll :) 



Diesen Kuchen habe ich an einem solchen Tag gemacht... Und der war ein Volltreffer!!
Man braucht wenig Zutaten , ist schnell fertig und man muss nicht  "Haufen Zeug" danach abspülen :) YEAHHH - SO MAG ICH ES :)

Früchtebrot mit Beeren
175 gr Beeren Mischung (Heidelbeer, Brombeer, Himbeer)
175 gr Butter (auf Zimmertemperatur)
175 gr Puderzucker
250 gr Mehl
2 TL Backpulver
2 Eier (Gr. L)
2 TL Vanille Extrakt

Butter zum Ausfetten der Form
Backofen auf 160° (Umluft) 180° (Oben/Unten)
Zucker, Butter und Eier in einer Rührschüssel richtig gut verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und zur Butter-Ei-Mischung geben. Zum Schluss die Vanille Extrakt unterrühren.
Kastenform gründlich ausfetten, mit Backpapier auslegen (nur den Boden)
Teig in 3 teilen.
 

Eine Schicht Teig dann Beeren, wieder eine Schicht Teig + Beeren und den restlichen Teig + Beeren in der Form verteilen.

Ca. 40-50 Min. backen. Mit einem Holzspieß kontrollieren ob der Kuchen innen schon fertig ist...

zum Frühstück oder einfach zu einer Tasse Kaffee servieren (oder zur Arbeit mitnehmen und am Mittag verputzen).
 

orig. Rezept: BBC Good  Food

Schönes Wochenende wünsche ich Euch!!
Franci

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen