Montag, 25. Februar 2013

Confetti Cupcakes


Rezept von Alma Obregón

Für den Teig:
115 gr Butter
200 gr Zucker
3 Eier (M)
200 gr Mehl
1,5 TL Backpulver
120 ml Milch
1 TL Vanille Extrakt
Confettis

In einem Glas die Milch mit der Vanillearoma mischen
Mehl mit Backpulver mischen.
Butter und Zucker mit einem Mixer sehr schaumig schlagen
Eier nach und nach hinzufügen. Die Hälfte von der Mehl-Mischung zu der Creme geben, dann die Milch. Zum Schluss das restliche Mehl unterrühren. Confettis in der Teig mischen
Teig in die Förmchen füllen (nur bis zur 2/3).
ca. 15-20 Min. backen



innen drin sind sie auch kunterbunt...


für die Creme:
100 gr Butter 
200 gr Puderzucker 
100 gr Philadelphia 
2 EL Milch

 Butter mit Puderzucker schäumig rühren, dann Milch und Philadelphia untermischen, auf niedrigsten Stufe weiterrühren.
so bunt ist sie....
damit ihr Sie von innen sehen könnt , habe ich einfach mal reingebissen...
mmmmhhhhhhh......... lecker :-)  


Franci


Kommentare:

  1. Liebe Franci, deine confetti Cupcakes sehen total lecker aus. Ich habe vor kurzem auch welche versucht, leider sind die Zuckerstreusel total ausgelaufen und der Teig bzw. die Törtchen sahen nicht mehr so lecker aus. Welche confetti verwendest du genau?
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Manuela,
      ich habe sie in Amerika gekauft. Versuche es mit FunCakes Confetti vielleicht. Die Farbtöne sind leider nicht so stark wie die hier auf die Fotos... Welche Marke hast du genommen? Liebe Grüße Franci

      Löschen